Tegernseer Landstraße 75A | 81539 München | Geöffnet dienstags 11 - 14 Uhr, mittwochs 15 - 18 Uhr und nach Vereinbarung
programm verlag comics archiv impressum

Bunt & heiß - Emaillewerkstatt
Zum Münchner Kindertag am 2.10.21
| 10-18 Uhr

Anhänger und Glücksbringer mit Emaille selber machen!

Achtung, es wird bunt und heiß! Im KEKKO Kreativraum wird nämlich der Ofen angeschmissen: wir emaillieren! Dabei handelt es sich jedoch nicht um einen stinknormalen Backofen, sondern um einen speziellen Brennofen. Mit dem kannst du bei uns kleine Anhänger und Glücksbringer in der Emaille-Technik gestalten. Wir zeigen dir, wie’s geht! Dabei muss man zunächst mit Hilfe eines Siebes feines Glaspulver auf Anhänger oder Münzen aus Kupfer streuen und „brennt“ diese dann anschließend bei etwa 800°C im Ofen. Das Glaspulver verschmilzt dabei mit dem Kupfer und bildet eine glänzende, leuchtend bunte, gläserne Oberfläche. Dann heißt's: warte, mal! Während du nämlich darauf wartest, dass dein Anhänger oder Glücksbringer abkühlt, malst du geschwind ein Bild an einer unserer großen Staffeleien. Nach etwa 15 Minuten kannst du schließlich deine emaillierten Werke und dein Bild mit nach Hause nehmen.

4-12 Jahre, ab 8 Jahren ohne Begleitung

Tickets gibt's zu unseren Öffnungszeiten, geliefert (innerhalb 5km) oder per Post nach Online-Bestellung oder am 2.10. vor Ort. Eine Übersicht aller Spielorte findet ihr auf muenchner-kindertag.de.
Kinder unter 6 Jahren benötigen kein Ticket müssen jedoch von einer erwachsenen Person begleitet werden. Die Begleitperson wiederum benötigt ein gültiges Ticket. Mit diesem Ticket könnt ihr auch die öffentlichen Verkehrsmittel zu den Veranstaltungsorten im Gesamtnetz gratis nutzen!

Frisch gestrichen!
Kunstausstellung
| Neue Bilder & Objekte von Carmen Miller
Zu den regulären Öffnungszeiten sowie nach Vereinbarung

Carmen Miller beschäftigt sich in Ihren Bildern und Objekten mit den Zusammenhängen von Farbe, Form und Raum. Malerisch mit dem Darüber und Darunter verwoben, tauchen immer wieder neue gegenständliche Bildfragmente an der Oberfläche ihrer Gemälde auf, um gleich wieder im abstrakten Formenmeer zu verschwinden. Bei ihren Keramikobjekten dagegen, fügen sich viele kleine fotografische Einzelmotive zu einer statisch erscheinenden Oberfläche zusammen. Dabei überträgt die Künstlerin eigene Fotovorlagen mit der Siebdruck-Technik auf den Ton, wodurch neue Muster und Strukturen im Dreidimensionalen entstehen.

KEKKO YouTube-Kanal | KEKKO Kunstminute

In filmischen Einminütern stellen wir Kunst zum Nachmachen für daheim vor. Ganz einfach für Klein & Groß, mit wenigen Materialien, von denen man die meisten schon zuhause hat. Genaue Anleitungen finden sich bei YouTube in der Beschreibung, sollte es mal zu schnell gehen.
Wahre "Kunststückchen", praxiserprobt durch die KEKKO Kids, das macht nicht nur den Kleinen Spaß...!